Sergej Lawrow trollt die Washington Post

Einfach nur zum Genießen: https://twitter.com/mid_rf/status/1096812242392223745?s=21 Auf die Frage Josh Rogin von der Washington Post: Russland ist jetzt der Garant für Sicherheit in Syrien. Wie wollen sie sicherstellen, dass das Asad-Regime keine Bedrohung mehr für die gesamte Region darstellt und die Grausamkeiten gegen das eigene Volk beendet?, antwortete Sergej Lawrow folgendes: Ich denke, was immer ich … Weiterlesen Sergej Lawrow trollt die Washington Post

Werbeanzeigen

Was würden Sie tun, wenn Sie Russland einfriert?

In den Vereinigten Staaten ist es derzeit recht kalt. Nicht verwunderlich, denn es ist Winter. Wie jedes Jahr. Aber sei es drum. Im Angesicht dieser polaren Apokalypse kann es nichts schlimmeres geben, als die RUSSISCHE BEDROHUNG! Denn was würde passieren, wenn Russland heute die Energieversorgung in Fargo zerstören würde. Dort, in Nord Dakota, sind fast … Weiterlesen Was würden Sie tun, wenn Sie Russland einfriert?

Putsch in Venezuela

Zur Lage in Venezuela standen am 26. Januar Regierungssprecher Steffen Seibert und Maria Adebahr im Rahmen der Regierungspressekonferenz Rede und Antwort. Die Aussagen bezüglich des Putsches, oder der „Chance auf Rückkehr zur Demokratie und eine Chance auf wirtschaftliche Gesundung“ zeigen, wie unvorbereitet die deutsche Regierung von den Ereignissen überrascht wurden. [1] Juan Gaidó erklärte sich … Weiterlesen Putsch in Venezuela

Berichte in Bezug auf Russland, die geändert werden mussten

Seit der Nominierung von Donald Trump als Präsidentschaftskandidat der Republikaner und erst recht nach der gewonnenen Wahl im November 2016 entwickelte sich der US Präsident zum Hassobjekt der Medien. Die negativen Attribute, die zur Beschreibung seiner Person gewählt werden, sind in Art und Umfang und in Anbetracht seines Amtes ohne Gleichen. Kein US Präsident, egal … Weiterlesen Berichte in Bezug auf Russland, die geändert werden mussten

Afrika im Blickfeld der Strategen

Die aktuellen Geschehnisse zeigen, dass sich ein Blick an die afrikanische Westküste lohnt. Denn dort werden harte geopolitische und geoökonomische Kämpfe ausgetragen. Das zeigt auch die neue Afrika-Strategie der USA, welche der nationale Sicherheitsberater der USA John Bolton am 13. Dezember 2018 vorstellte. John Boltons Ankündigungen Sich auf Kerninteressen der USA berufend, liegen die Prioritäten … Weiterlesen Afrika im Blickfeld der Strategen

Gewalttätiger Angriff auf Politiker

Im Zusammenhang mit dem Angriff auf den Bremer Landesvorsitzenden der AFD Frank Magnitz veröffentlichte der Herausgeber der Onlinezeitschrift Israel-Nachrichten Dr. Dean Grunwald einen Kommentar. Mit Zuständen der Weimarer Republik vergleichbare politische Sitten, pauschale Verunglimpfung Andersdenkender als Nazis, sich hinter der antifaschistischen Maske versteckende SA-Horden sind nur einige Beschreibungen, mit denen der Autor das gesellschaftspolitische Leben … Weiterlesen Gewalttätiger Angriff auf Politiker