Sergej Lawrow trollt die Washington Post

Einfach nur zum Genießen: https://twitter.com/mid_rf/status/1096812242392223745?s=21 Auf die Frage Josh Rogin von der Washington Post: Russland ist jetzt der Garant für Sicherheit in Syrien. Wie wollen sie sicherstellen, dass das Asad-Regime keine Bedrohung mehr für die gesamte Region darstellt und die Grausamkeiten gegen das eigene Volk beendet?, antwortete Sergej Lawrow folgendes: Ich denke, was immer ich … Weiterlesen Sergej Lawrow trollt die Washington Post

Werbeanzeigen

Was würden Sie tun, wenn Sie Russland einfriert?

In den Vereinigten Staaten ist es derzeit recht kalt. Nicht verwunderlich, denn es ist Winter. Wie jedes Jahr. Aber sei es drum. Im Angesicht dieser polaren Apokalypse kann es nichts schlimmeres geben, als die RUSSISCHE BEDROHUNG! Denn was würde passieren, wenn Russland heute die Energieversorgung in Fargo zerstören würde. Dort, in Nord Dakota, sind fast … Weiterlesen Was würden Sie tun, wenn Sie Russland einfriert?

Gesundes neues Jahr 2019

Das Ende des Jahres 2018 zeigt, dass der Qualitätsjournalismus nur noch ein Schatten seiner selbst ist. Der Fall Claas Relotius [1] hat den Beweis erbracht, dass eine schöne Geschichte dem tatsächlichen Geschehen vorgezogen wird, wenn es dem gewünschten Narrativ dient. Ein Einzelfall? Sehen Sie, wie viele andere Qualitätsjournalisten mit den Finger auf ihn zeigen? Wie … Weiterlesen Gesundes neues Jahr 2019

Benoîte Abedoux

https://twitter.com/abedoux/status/1070928202216980481?s=21 Werden da Erinnerungen wach? Zum Twitteraccount einfach dem Link folgen: https://twitter.com/abedoux Ergänzung 12. Dezember 2018 Da der obige Account von Twitter gesperrt wurde, hier der Link zum neuen Account: https://twitter.com/BenoiteAbedoux Es sollte anhand der Tweets jeder erkennen, dass es sich um Satire handelt. Jedoch ist interessant, wie es gelingt, die Masken derjenigen herunterzureißen, die … Weiterlesen Benoîte Abedoux

DerMaaßen verschworen

Die Presse eskaliert und Bundesinnenminister Seehofer sieht sich gezwungen, Hans-Georg Maaßen in den Ruhestand zu schicken. Hintergrund ist die Abschiedsrede von Herrn Maaßen, die der Spiegel zitiert. Zwei Auszüge daraus: Nr. 1 Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien "Hetzjagden" frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese … Weiterlesen DerMaaßen verschworen

Die Furcht des Westens und zufällige Zufälle

Wovor fürchtet sich der "Westen" in Bezug auf Russland? Das Militär. Die Energiesicherheit (Öl und Gas). Der Geheimdienst. Die letzten Tage des Monats Oktober bot zu allen drei Themen Nachrichten. 30.10.2018 Im Eismeerhafen Murmansk ereignete sich ein Unfall. Wegen eines Stromausfalls arbeiteten die Pumpen des weltgrößten Trockendocks nicht mehr und dieses sank. Dabei stürzte ein Kran auf … Weiterlesen Die Furcht des Westens und zufällige Zufälle