Donnerwetter, Herr Kiesewetter

Roderich Kiesewetter ist ein CDU-Politiker und Obmann im Auswärtigen Ausschuss. Eine Meldung der DTS zitiert ihn bezüglich Donald Trumps Iran-Politik. Darin erklärt er uns den stattfindenden Wirtschaftskrieg gegen die EU und Deutschland und fordert, dass er angenommen werden muss. Einzelnen Zitate möchte ich in der Folge kommentieren. CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter [hat] den USA vorgeworfen, den … Weiterlesen Donnerwetter, Herr Kiesewetter

Advertisements

Warum sich China von einem Handelskrieg entfernen und den USA einige Zugeständnisse in diesem machen sollte

Der folgende Beitrag ist eine Übersetzung des am 1. April 2018 in der South China Morningpost erschienen Artikels: "Why China should walk away from a trade war, and toss the US some concessions while it’s at it" von Andy Xie. Andy Xie sagt, während China sich einen Handelskrieg leisten kann und Donald Trump nicht, fordert … Weiterlesen Warum sich China von einem Handelskrieg entfernen und den USA einige Zugeständnisse in diesem machen sollte

Warum die USA nicht die Lust oder die Strategie für einen ausgewachsenen Handelskrieg mit Ostasien haben

Der folgende Beitrag ist eine Übersetzung des am 23. März 2018 in der South China Morningpost erschienen Artikels: "Why the US doesn't have the stomach or the strategy for a full-blown trade war with East Asia" von Andy Xie. Andy Xie sagt, die USA hätten weder den Mut zu einer Rezession noch eine kohärente Industriepolitik, beides … Weiterlesen Warum die USA nicht die Lust oder die Strategie für einen ausgewachsenen Handelskrieg mit Ostasien haben

UNSC Dringlichkeitssitzung zu den Protesten im Iran

Aufgrund der Proteste im Iran hat die USA eine Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrates Vereinten Nationen einberufen. Von daher kurz etwas zum Sicherheitsrat. Gemäß der Charta trägt der Sicherheitsrat die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Es hat 15 Mitglieder und jedes Mitglied hat eine Stimme. Nach der Charta sind alle Mitgliedstaaten verpflichtet, die … Weiterlesen UNSC Dringlichkeitssitzung zu den Protesten im Iran

Wie Trumps Amerika China und Südkorea dabei half, wieder Freunde zu werden

Zhang Baohui sagt, dass die Annäherung zwischen Peking und Seoul, nachdem die Beziehungen über THAAD beschädigt wurden, viel mit einer moderateren chinesischen Außenpolitik zu tun hat, die zu einem nicht geringen Teil von der Erosion der amerikanischen Soft Power unter dem Isolationisten Donald Trump inspiriert wurde.

Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell

Da stellt also Bundesaußenminister Gabriel fest, das US-Sanktionen ein Angriff auf das deutsche Exportmodell sind. Mein erster Gedanke dazu: Hat er es auch schon gemerkt? Mein zweiter Gedanke: Wen greifen wir mit unseren Sanktionen an? Aber was interessiert es uns eigentlich, wenn die USA einem Land Sanktionen aufdrücken. Internationale Verbindlichkeit erlangen die Resolutionen der UNO. Geht … Weiterlesen Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell