Warum tut Putin nichts?

Diese Frage ist derzeit in verschiedenen Blogs und vor allem Kommentaren zu lesen. Was wird aus der Ankündigung, zurück zu schlagen? Nun, ein Aspekt könnte sein, dass Wladimir Putin Judoka ist. Judo - der sanfte Weg. Wobei das „Do“, der Weg, für den Lebensweg steht. Dies sollte neben Schach auch in Betracht gezogen werden. Schauen [...]

Advertisements

Immer wenn …

Vor ein paar Wochen schrieb ich in meinem Beitrag "Neue Eskalation im Syrienkonflikt" folgende Zeile: "Und jedes Mal, wenn es den vereinten syrischen Kräften gelingt, einen Erfolg gegen die Jihadisten zu feiern, wir Syrien von Israel angegriffen." Nun, wie auch schon im genannten Beitrag konnte die SAA am gestrigen Tag erhebliche Fortschritte erreichen. Wie im [...]

Neue Eskalation im Syrienkonflikt

Zum Jahreswechsel 2017/2018 gab es Proteste im Iran und in diesem Zusammenhang wurde ich erstmals auf den außenpolitischen Sprecher der GRÜNEN, Omid Nouripour, aufmerksam. Damals ging es um seine Äußerungen bzgl. der Tweets von Donald Trump, die Gift für die Proteste waren. [1] Wie sich zeigte, behielt er auch recht und die Proteste wurden schnell [...]

Iran, Nordkorea und die atomare Bedrohung

Iran und Nordkorea, zwei Staaten, die an einem Atomprogramm arbeiten. Bereits 1985 unterzeichnete Nordkorea den Atomwaffensperrvertrag, welcher seitens Nordkorea 2003 aufgekündigt wurde. Bis heute führte Nordkorea sechs Atomwaffentests durchgeführt [1]. Der Iran geriet 2003 in den Fokus. Seit dem wehrt er sich gegen Vorwürfe, hinter seinem Urananreicherungsprogramm stehe ein Atomwaffenprogramm. Der Iran dementiert dies und [...]

Proteste im Iran

Seit wenigen Tagen wird im Iran protestiert. Natürlich gegen die Regierung. Natürlich gab es bereits Tote. Natürlich ist das kein unerwarteter Verlauf der Demonstrationen, wenn man sich darüber im Klaren ist, wer die Gegner der amtierenden Regierung sind. Parallelen zu Lybien, Syrien oder Ukraine sind sicherlich kein Zufall. Die Tagesschau weiß zu berichten, dass während [...]

U.N. General Assembly resolution, „Status of Jerusalem,“ A/ES-10/L.22

Am 21.12.2017 fand in der UN Generalversammlung eine Abstimmung über eine Resolution zum Status von Jerusalem statt. Hintergrund ist eine Entscheidung des US Präsidenten Donald Trump, ein Gesetz, welches im November 1995 vom US Kongress erlassen wurde, nicht per Dekret außer Vollzug zu setzen. Es handelte sich um den Jerusalem Embassy Act of 1995. Was [...]