Libyen, Haftar und die internationale Anerkennung

Betrachtet man die Ereignisse in Libyen sowie die Verlautbarungen westlicher Regierungen und Nachrichtenagenturen, kann man wunderbar die Agitations- und Propagandatechniken und die dahinter verborgene geopolitischen Ambitionen zu Gemüte ziehen. Es lohnt nicht nur ein Vergleich, sondern auch ein Mix mit anderen Brennpunkten. So schrieb die Tagesschau am 7. April 2019: Die USA haben den international … Weiterlesen Libyen, Haftar und die internationale Anerkennung

Werbeanzeigen

Erstaunlich

Die Menschheit hat den Krieg verloren und kann ihn nicht wiederfinden. - 1. April Titelbild: https://pixabay.com/photos/peace-dove-harmony-dove-hand-keep-4077264/ von Geralt

Wenn Humanität der Grund für Militärschläge wird

Wer die hässliche Fratze des nach Demokratie und Humanität schreienden Wertewestens immer noch nicht gesehen hat, dem hilft es nichts, die Scheuklappen abzunehmen. Denn unter diesen befinden sich mehrere Augenbinden, die Tomaten beidseitig in die Augenhöhlen drücken. Wie anders lässt sich erklären, was sich letzte Nacht in Syrien abgespielt hat. In der Nacht von Montag … Weiterlesen Wenn Humanität der Grund für Militärschläge wird

Immer wenn …

Vor ein paar Wochen schrieb ich in meinem Beitrag "Neue Eskalation im Syrienkonflikt" folgende Zeile: "Und jedes Mal, wenn es den vereinten syrischen Kräften gelingt, einen Erfolg gegen die Jihadisten zu feiern, wir Syrien von Israel angegriffen." Nun, wie auch schon im genannten Beitrag konnte die SAA am gestrigen Tag erhebliche Fortschritte erreichen. Wie im … Weiterlesen Immer wenn …

Zum Jubiläum 105 Tomahawks

Am 13. April erfolgte der gemeinsame Angriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen den UN Mitgliedsstaat Syrien. Die Begründung seitens der USA lautet wie folgt: USA Beurteilung des Chemiewaffengebrauchs des Assad-Regimes Schlussfolgerung Die Vereinigten Staaten stellen mit Sicherheit fest, dass das syrische Regime am 7. April 2018 chemische Waffen in der östlichen Damaskus-Vorstadt Duma einsetzte, … Weiterlesen Zum Jubiläum 105 Tomahawks

Neue Eskalation im Syrienkonflikt

Zum Jahreswechsel 2017/2018 gab es Proteste im Iran und in diesem Zusammenhang wurde ich erstmals auf den außenpolitischen Sprecher der GRÜNEN, Omid Nouripour, aufmerksam. Damals ging es um seine Äußerungen bzgl. der Tweets von Donald Trump, die Gift für die Proteste waren. [1] Wie sich zeigte, behielt er auch recht und die Proteste wurden schnell … Weiterlesen Neue Eskalation im Syrienkonflikt