Die Wahl der Ukrainer aus der Sicht deutscher Außenminister

(am 3. Mai 2019 aktualisiert) Korruption und überzogener Nationalismus sind große Verdienste um ein Land. Der deutsche Außenminister und sein Vorgänger äußern sich zum Ergebnis der Präsidentschaftswahl in der Ukraine. Was würden Sie erwarten, wenn sich zwei deutsche Außenminister, Amtsinhaber Heiko Maas und sein Vorgänger Sigmar Gabriel, zum Wahlergebnis der ukrainischen Präsidentschaftswahl äußern? Beide sind … Die Wahl der Ukrainer aus der Sicht deutscher Außenminister weiterlesen

Werbeanzeigen

Napoleonische Quisquilien

Bezüglich Emmanuel Macron stellte Sigmar Gabriel im Rahmen der Präsidentschaftswahl in Frankreich fest, dass er der einzige pro-europäische Kandidat sei und er stehe für einen Aufbruch in Frankreich und auch in Europa. Beide kannten sich aus Zeiten, als beide Wirtschaftsminister ihrer Länder waren. Sigmar Gabriel prophezeite, dass er ein exzellenter Präsident sein wird. [1] Noch … Napoleonische Quisquilien weiterlesen

Nun doch die #GroKo

Nachdem die SPD im Rahmen ihrer Mitgliederbefragung der Bildung einer Koalition mit CDU/CSU zugestimmt hat, steht der Fortsetzung der Regierungsarbeit von CDU/CSU und SPD nichts mehr im Wege. Die erneute Wahl von Angela Merkel zur Bundeskanzlerin betrachte ich nur noch als Formsache. Dabei war die Chance für ein Ende der Ära Merkel nach einer Wahl … Nun doch die #GroKo weiterlesen

Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell

Da stellt also Bundesaußenminister Gabriel fest, das US-Sanktionen ein Angriff auf das deutsche Exportmodell sind. Mein erster Gedanke dazu: Hat er es auch schon gemerkt? Mein zweiter Gedanke: Wen greifen wir mit unseren Sanktionen an? Aber was interessiert es uns eigentlich, wenn die USA einem Land Sanktionen aufdrücken. Internationale Verbindlichkeit erlangen die Resolutionen der UNO. Geht … Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell weiterlesen